Video Catalog

Views: 358
VR in Art: Vortrag von Wolfgang Ullrich (30. Januar 2020)
Wolfgang Ullrich
30.01.2020

Vortrag von Wolfgang Ullrich (Autor, Leipzig): „Immersion: Geschichte von Misserfolgen“ am 30. Januar im Hörsaal der HFBK Hamburg

Die im Wintersemester 2019/20 startende Vortrags- und Gesprächsreihe nimmt die Möglichkeiten in den Blick, die sich aus den neuen Technologien für Künstler*innen und Gestalter*innen ergeben. Die eingeladenen Referent*innen spiegeln die Vielseitigkeit der Ansätze und Entwicklungen und widmen sich unterschiedlichen Aspekten von Virtual und Augmented Reality sowie Immersion in der aktuellen Kunst- und Designproduktion.

Wolfgang Ullrich lebt als freier Kulturwissenschaftler und Autor in Leipzig. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen zur Geschichte und Kritik des Kunstbegriffs, zu bildsoziologischen Fragen und zu Konsumtheorie. Zuletzt erschien von ihm „Selfies“ (Berlin, 2019). In seinem Vortrag widmet er sich kritisch den aktuellen Debatten um Virtual Reality und Immersion und verweist darauf, wie wertvoll Distanz und Abstand sind, weil sie die Grundlage bieten, „als Rezipient in einen Modus der Reflexion zu geraten“.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links