Videokatalog

Aufrufe: 137

Öffentliches Symposium - KP Brehmer: Ideologische Kleptomanie, 1. Teil am 18. Mai (2019)

Öffentliches Symposium KP Brehmer: Ideologische Kleptomanie am Samstag, 18. Mai 2019 in der Hamburger Kunsthalle

  • Petra Roettig, Leitung Sammlung Kunst der Gegenwart, Hamburger Kunsthalle und Petra Lange-Berndt, Professorin für moderne und zeitgenössische Kunst, Universität Hamburg: Begrüßung und Einführung
  • Björn Egging, Konservator, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett: Anmerkungen zur politisch engagierten Kunst KP Brehmers
  • Michael Glasmeier, Kunsthistoriker, Berlin: KP Brehmers und Aby Warburgs Briefmarken
  • Daniela Stöppel, Kunsthistorikerin, Ludwig-Maximilians-Universität München: Formeln und Formalismen. KP Brehmers Bezüge zu Kunst und Gestaltung der historischen Avantgarde-Bewegungen

Moderation: Petra Lange-Berndt

Das Symposium wurde veranstaltet von Petra Roettig (Kunsthalle Hamburg), Petra Lange-Berndt (Kunstgeschichtliches Seminar, Universität Hamburg), Martin Köttering (HFBK Hamburg)

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links