MEDIATHEK/ Alle Videos/ HFBK / HFBK / Klasse Prof. Michaela Melián: 28 Reisen um mein Zimmer

Videokatalog

Aufrufe: 1082

Camilla Reisser - Im Deckenwurf

HFBK Hamburg
09.02.2021
Klasse Prof. Michaela Melián: 28 Reisen um mein Zimmer(WiSe 20/21)

Camilla Reisser - Im Deckenwurf

Camilla Reissers Arbeit handelt von der Entfremdung vom eigenen Zimmer und der Frage, was Raum ausmacht. Sie entstand während eines Umzugs von einer Wohnung in eine andere. Parallel zum Einpacken, der zunehmenden Entleerung und Entpersönlichung des Zimmers, konservierte sie den Faltenwurf einer von ihr benutzten Decke. Indem die Decke zum Malsujet wurde, wurde sie auch zu einem Abbild ihres Wohnens und Daseins in der Wohnung. Im Verlauf des Prozesses wurde die Decke selbst zu einer Art Raum, im Zwischenstadium des Zimmerwechsels war sie selbst das Zimmer. Das entstandene Bild ist ein Dialog zwischen ihrer körperlichen Anwesenheit und dem Material, ein Dialog zwischen Personen und Orten.

Camilla Reisser's work deals with the alienation of one's own room and the question of what defines space. It was created while moving from one apartment to another. Parallel to the packing, the increasing emptiness and depersonalization of the room, she preserved the folds of a blanket she had used. By turning the blanket into a subject for painting, it also became an image of how she lived and existed in the apartment. In the course of the process, the blanket itself became a kind of space, in the intermediate stage between rooms it was itself the room. The resulting image is a dialogue between her physical presence and the material, a dialogue between people and places.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links